Loading...

News Beitrag

Rezepte und Medikamente jetzt in der Komda® Pflegedokumentation anfordern!
16.062021

Pflegereform verabschiedet – Kritik bleibt

Das am 11. Juni vom Bundestag beschlossene Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) sorge für „Tarifbezahlung für Pflegekräfte und zugleich Entlastung für Pflegebedürftige bei den Eigenanteilen“, teilte das Bundesgesundheitsministerium (BMG) mit. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn äußerte sich zufrieden mit dem Reformwerk: „Mit höheren Löhnen, mehr Kompetenzen und mehr Kolleginnen und Kollegen machen wir den Pflegeberuf attraktiver. Gleichzeitig entlasten wir Pflegebedürftige und ihre Familien in Pflegeheim künftig neben dem nach Pflegegrad differenzierten Leistungsbetrag einen Zuschlag.
Arbeitgeberverbände äußerten sich am Tag der Verabschiedung des Gesetzes enttäuscht und äußerten deutliche Kritik. „Das ist eine Entscheidung gegen jede Vernunft und gegen mittelständische Unternehmen der Pflegewirtschaft und offensichtlich allein dem Wahlkampf geschuldet.

Für weitere Informationen klicken Sie hier

Jetzt für unseren Newsletter anmelden