Loading...

News Beitrag

Pflegeausbildung gewinnt an Beliebtheit
28.102020

Pflegeausbildung gewinnt an Beliebtheit

Im vergangenen Jahr hat das Interesse an einer pflegerischen Berufsausbildung deutlich zugenommen: Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) haben 71.300 Menschen eine Ausbildung in einem Pflegeberuf begonnen. Das ist ein Anstieg von 8,2 % (5.400) gegenüber dem Vorjahr.

Das zunehmende Interesse an Pflegeberufen zeigt sich deutlich in einem Vergleich der letzten 10 Jahre. Im Jahr 2009 haben 51.400 Menschen mit einer Ausbildung im Pflegebereich begonnen, verglichen mit 71.300 im Jahr 2019 entspricht dies einer Steigerung um 39 %.

Dementsprechend erhöhte sich die Zahl erfolgreich abgeschlossener Ausbildungen. Im Jahr 2019 haben 44.900 Menschen ihre Ausbildung in einem Pflegeberuf erfolgreich abgeschlossen, dies ist eine Steigerung von 25 % gegenüber dem Vorjahr. Der Anteil der Männer hat ebenfalls zugenommen. Der Männeranteil lag 2009 noch bei 19 % und im Jahr 2019 waren rund ein Viertel der Berufsanfänger männlich.

Laut Statistiken der Bundesbehörde ist die Zahl der Interessenten an einem Ausbildungsberuf in der Altenpflege so hoch wie nie. Im Jahre 2009 waren es 19.400 Interessenten und im vergangenen Jahr 27.300. Dies entspricht einer Steigerung von 41 %.

*Quelle: www.altenpflege-online.net

Jetzt für unseren Newsletter anmelden